24. Juli 2014

Wi mussten ekennen: Wi sind fehlba.

Unfehlbakeit und Pefektion gelten ja bekanntemaßen als echt langweilig und nu die Wenigsten eeichen eine diese beiden hehen Eigenschaften. In Bezug auf unsee Podukte haben wi alledings nichts dagegen.

Und dennoch mussten wi feststellen, dass sich totz 1000fache Koektu vo dem Duck bei unseen neuen ücketiketten ein gastige Fehleteufel eingeschlichen hat. Unse Ziel, Webeflächen bachlegen zu wollen, ist auf einmal duch die Flucht des Rs zu eine (wiklich!) ungewollten Kampfansage an die Webeflächen diese Lande gewoden.

Vo laute Äge daübe, zum Zwecke de Selbstgeißelung und mit dem Glauben, dass uns das nie wiede passieen wid, scheiben wi seitdem jeden Tag 100 mal das Wot “WERBEFLÄCHEN” in unse Aufgabenheft.

Ab de nächsten Edition gibt es dann ein othogafisch koektes Etikett. Auf dass sich die Angehöigen des ehwüdigen Webehandweks nicht länge duch uns bedoht fühlen müssen und auch die Rs alle Wote nicht auf einmal gekänkt von de Tastatu veschwinden.

Der durchgestrichene Webstuhl und das fehlerhafte Rücketikett vom BIER.

Facebook Instagram