6. August 2009

Heisser Pie & kaltes Bier

Für Friedrichshainer Feinschmecker: Wir empfehlen das Mittagsmenü „PIE & BIER“ bei „No Fire No Glory“!

Die Zubereitung von Pies hat eine fast so lange Tradition wie die des Bierbrauens: Das erste bekannte Rezept der „old english dishes“ stammt von Cato dem Censor, 234 bis 149 v. Chr. Nach einer unbeschwerten Blütezeit im Mittelalter wurde der arme Pie in den letzten Jahrzehnten als Massenware in Englands und Australiens Tiefkühltruhen verbannt. Das Team von „No Fire No Glory“ hat sich nun vorgenommen, der gefüllten Teigtasche wieder zu vollem Glanz zu verhelfen – ein Vorhaben, das wir gerne unterstützen!

Dafür werfen wir sogar unseren Vorsatz „Kein BIER vor 4“ über Bord, denn bis 16:00 gibts bei „No Fire No Glory“ in der Jessner Str. 35 „PIE & BIER“  für herzhafte 4,50 EUR … also nichts wie hin!

Blog von No Fire No Glory
No Fire No Glory auf Facebook
.

MITTAGSMENUE-1-small

Facebook Instagram